Über Mich

 

 

Name: Alessandro Bartheld

Alter: 18 Jahre

Wohnort: Cartagena / Spanien

Beruf: Ausbildung zum Mechaniker

Hobbies: Motorrad fahren, Scooter Freestyle, Sport

Sprachen: Spanisch & deutsch fließend, Englisch gut

Motorsport: seit dem 01/2016 ( vorher ab und an ein bisschen Cross )

Rennschulen

 

  • Seit dem 02/2019 Personal Training Marcos Navarro Team
  • Cartagena Riderschool  mit Gregorio
  • vorher KSB Cartagena / Pacote Racingschool   
  • und zurück zu den Rennwurzeln Paco 🙂 mit Pacosta Rider Factory                         

                                                             

Meine Heimrennstrecke ist der hier in Cartagena. Hier stecken meine Rennwurzeln und ich bin stolz darauf!

Erstes Rennen: Supermoto 85ccm Kawasaki bei der LEM ( Liga Española Motociclismo ) Spanien

weitere Rennen erfolgten in Spanien.

Im Sommer 2017 hatte ich mein Erstes Rennen in der Regionalmeisterschaft in der 600er Klasse von Murcia! Platz 4

Zweites Rennen der Regionalmeisterschaft von  Murcia 2017, Stock 600 Platz 3

Gesamtwertung 2017 Stock  600 3. Platz

Gesamtwertung 2017 open Stock 600 4. Platz 

Debüt beim ADAC-Junior-Cup im Sachsenring 2017 ( Gaststart ) Deutsche Wertung PLatz 7

Einige Podiumsplätze in diversen Rennen der regionalen Meisterschaft Endurance 4 oder 6 Stunden

Starnummer: 13 ( weil ich mit 13 Jahren angefangen habe )

Saison 2019

ESBK SSP600 spanische Meisterschaft

3 x in die Punkte gefahren

Saison 2020

Saison 2021

  • Pitbike Meisterschaft mit MTR MALCOR Serie 160 RODICAR 2021 Team Malcor Factory 
  • DLC mit Team Ravenol Endurance Motorsport 2021 Deutscher Meister MOTO600
  • Gaststarts mit der neuen R6 ( wo, muss ich noch schauen, das Budget ist extrem knapp)

Nun auch endlich ein Shop für unsere Malcor Pitbikes!

AB-PITBIKE.COM  ( früher Malcor-Racing-Shop.com ) 

Wir bieten Maclor Pitbikes inklusive Montage an und somit habt ihr mein Now-How direkt im Pitbike. 

 

…….Ich bin stolz auf das, was ich bis jetzt erreicht habe.

Hartes Training und viel Arbeit steckt dahinter. Das ist es was ich zeigen möchte.

Natürlich möchte ich auch meine Sponsoren päsentieren.

Ohne sie ist es nicht umsetzbar und dieses Vertrauen ist enorm.

Wie Ihr mich über diverse Social Medias erreichen könnt!

Das war es erstmal über mich….

Euer Alessandro AB13

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.