3. Rennen der ESBK in Cheste / Valencia

Es war ein anstrengendes und sehr gutes Wochenende.

Die Trainingseinheiten haben wir sehr gut umgesetzt und die Einstellung am Motorrad verlief echt gut.

Info:
27.06.2019, 15:30, 33°
Asphalt 61°
es sollte ganz sicher noch wärmer werden.

Das Fahrwerk stimmte, die Reifen bauten allerdings recht schnell ab. Es sind halt Faktoren die wohl man bis zum gewissen Grad noch kalkulieren kann aber es bedeutet harte Arbeit.

Nicht ganz glücklich war ich mit meinen Startplatz 31.
Etwas wäre sicher noch gegangen, manchmal soll es dann anders sein…. Mega Wetter und der Asphalt ging bis auf 66°

Das Rennen letzten Sonntag war hart. Der Asphalt mit 67 Grad, hat mir ab der 3-4 Runde echt zu schaffen gemacht. Ohne nun rum zu jammern…..alles OK. Erfahrungen sammeln und verwerten. Ich kam als 21. in der SSP600 ins Ziel und das war ok, für mich aber war mein Gefühl und auch das gesamte Wochenende eindeutig besser, was Abstimmung und alles betraf. 
Ich fühle mich gut und bin in Vorbereitung auf Aragon. Da geht es gleich mit 2 Rennen dann zur Sache.

Danke an alle! Mega dass Ihr da wart. ES war ne sau Hitze und ihr seid den Weg gefahren um mich zu besuchen ! 👍👌

Danke an meine Sponsoren! Es macht mich stolz und stark und ganz besonderen Dank an meine Eltern 😍 IHR WISST SCHON…

Manchmal ist es noch etwas unreal aber es macht echt SPASS!

I think off you RIDE ON#26

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.